Instagram Stories Update – Stories speichern und Stories Highlight

Dass die Stories-Funktion auf Instagram ein wahnsinnig erfolgreiches Format ist, ist lange kein Geheimnis mehr. Kein Wunder also, dass sie Facebook-Tochter eifrig daran arbeitet, sie mit immer neuen Funktionen besser und besser zu machen. Schließlich schläft auch der direkte Konkurrent Snapchat nicht!

Das kann das neue Instagram-Update!

Der Social Media Gigant hat nun nach eigenen Angaben, eines der größten Updates seit 2013 an den Start gebracht und dieses hat tatsächlich einen immensen Einfluss auf dein Insta Story Game: Seit gestern Mittag kannst du deine Stories archivieren! In deinem neuen privaten Stories-Archiv, kannst du Posts speichern, sie jederzeit wieder ansehen und sie neuen Stories oder deinen Highlights hinzufügen. Dieses Archiv befindet sich im selben Bereich, wie das deiner normalen Posts.

Dein Instagram Story Archiv ist dein neues Instagram Highlight

Die eben Erwähnten Highlights sind noch eine Neuerung von Instagram. Deine besten Stories kannst du von nun an sammeln und deinen Followern als eigenständige Story ausspielen. Um ein solches Highlight hinzuzufügen, klickst du auf deine fertige und bereits veröffentlichte Story. In der unteren rechten Ecke wird dir jetzt der Button „Highlight“ angezeigt, unter welchen du deine Story benennen und hinzufügen kannst. Sie wird anschließend fest in deinem Profil angezeigt und ist somit für jeden der sich dein Profil ansehen kann sichtbar. Mit diesem neuen Feature bleiben deine besten Insta-Stories immer präsent, und neue Follower gewinnen gleich einen super Eindruck von dir und deinem Profil! Hier erkläre ich dir ganz genau, wie es geht:

Wenn dich Themen rund um Social Media Marketing interessierten, dann abonniere doch einfach meinen Kanal. Jeden Sonntag um 12 Uhr veröffentliche ich dort ein neues Video zu interessanten und brandaktuellen Themen aus den sozialen Netzwerken.

linkedin