🤔 Likeometer: Der Influencer Check 🤔

Die Seite, die ich dir diese Woche zeigen möchte, ist Likeometer.de . Deren Funktionspalette ist zwar nicht besonders riesig, dafür ist die Seite aber super übersichtlich und leicht zu bedienen.

Likeometer ist quasi eine Suchmaschine für Instagram, die dir Instagramprofile nach von dir festgelegten Kriterien ausspuckt. Du kannst hier also auch nach Influencern suchen, indem du deine Suchanfrage auf eine bestimmte Followerzahl und sogar auf ein bestimmtes Herkunftsland einschränkst. Je nachdem auf was du für deine nächste Kampagne wert legst, kannst du aber auch nach einer hohen Interaktionsrate oder Engagement suchen lassen.

Likeometer: So funktioniert’s!

Das Suchergebnis wird dir in Listenform präsentiert, der beste Account dabei zuerst. In dieser Liste werden dir für jeden Kanal die wichtigsten Kennzahlen in einer Kurzanalyse gezeigt, daher Followerzahl, Interaktionen und Engagement. Letztere Zahl ergibt sich, indem die Follerwerzahl mit der Interaktionsrate ins Verhältnis gesetzt wird.

Zusätzlich hast du noch die Möglichkeit, in der Detailanalyse noch weitere Daten zu erhalten. Beispielsweise kannst du im Zeitstrahl den Zuwachs an Followern sehen, mit Kennzeichnung, an welchen Tag ein Post veröffentlich wurde. So bekommst du einen guten Eindruck davon, wie organisch der Wachstum des jeweiligen Accounts war. Weiter unten gibt dir Likeometer noch eine eigene Prognose darüber, wie sich der Account in den nächsten Monaten entwickeln wird.

Das wars schon? Niemals!

Eine weitere spannende Funktion von Likeometer sind die Top Hashtags. Dabei wird dir auch wieder eine Liste der beliebtesten Hashtags deines Landes angezeigt. Zusätzlich kannst du im Explorer nach neuen vielversprechenden Hashtags recherchieren. Gibst du dabei ein Schlagwort ein, spuckt dir das System alle Hashtags aus, die in Zusammenhang mit deinem eingegebenen Begriff verwendet wurden.

Insgesamt ist Likeometer ein sehr solides Tool. Es ist zwar lange nicht so umfangreich und detailliert wie beispielsweise Influencer DB aber grade dafür, dass es ein kostenloses Tool ist, bekommst du schon einen ziemlich guten Eindruck über die wichtigsten Kennzahlen zu Influencern. Ausprobieren solltest du es also auf jeden Fall mal!

 

Sind noch Fragen offen geblieben? Dann stell sie mir doch einfach als Kommentar oder schick mir eine Mail. Ich freue mich immer wenn ich irgendwie weiterhelfen kann! Ansonsten sehen wir und nächsten Sonntag wieder – entweder hier, oder auf meinem Youtube-Kanal!

linkedin